Tarbut Schloss Elmau

Die Brodt Foundation ist seit vielen Jahren aktiver Unterstützer des alle 1,5 Jahre stattfindenden Tarbut-Kulturkongresses in Elmau. Hier treffen sich ca. 400 jüdische Intellektuelle aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum engagierten Diskurs zu politischen, kulturellen und historischen Themen aus jüdischer Perspektive. Das Programm besteht aus einer Mischung von Podiumsdiskussionen, Vorträgen, intensiveren Lernzeiten in kleineren Gruppen, Auftritten namhafter Künstler und bietet vielfach Gelegenheit zum Austausch über das Gehörte, mit den Sprechern oder untereinander. Die Vortragenden sind in der Regel prominente Figuren aus Wissenschaft, Politik, Literatur, Philosophie oder Religion aus Europa, Israel oder Amerika. Gründer und Veranstalter sind Rachel Salamander, die mehrfach ausgezeichnete Literaturwissenschaftlerin, Journalistin und Buchhandels-Unternehmerin sowie der Präsident des Leo-Baeck-Instituts und Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Professor Michael Brenner.

Kontakt

Brodt Foundation
Gemeinnützige Stiftung
Lindwurmstr. 117
80337 München

info@brodtfoundation.org

© , Brodt Foundation Gemeinnützige Stiftung